ueber mode

schwarzwaldmädel
Der ungewöhnliche Künstler-, Label- und Projekt Name begleitet meine gestalterische Tätigkeit seit mehr als acht Jahren.Ursprünglich als Label für meine erste Mode Kollektion gedacht, haben sich das Logo und der Name über die Jahre zu meinem Pseudonym im gestalterischen Bereich etabliert.


schnittwerkstatt
Die Schnittwerkstatt entstand und erhielt ihren Namen während meines Studiums an der International School of Design in Köln.
Die Schnittwerkstatt ist mein Arbeitsplatz an dem ich zum einen, als Produzentin von Schnitten und Grundkonzepten tätig bin und zum anderen als Schnittstelle zwischen den einzelnen zu gestaltenden Bereichen fungiere, die durch und mit meiner Arbeit entstehen.
Die Schnittmenge zwischen dem Kunden und mir ergibt eine Idee, einen Ansatz, ein Konzept, den Entwurf und letzendlich das Produkt.

deutschenglish
mode
gewandttragbarkostue
punktpunktgestaltungarbeiten
grafik
layer willkommen logo willkommen